10 Tipps zur Planung Ihrer Europareise

Europa ist das beliebteste Reiseziel für Touristen.

Es gibt einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihr Reisebüro anrufen und Ihren nächsten Urlaub buchen:

1. Ihr Budget: Legen Sie Ihr Budget fest. Darin enthalten sind die Transportkosten und Souvenirs. Wenn Ihr Budget kleiner ist, sollten Sie Osteuropa besuchen, um nach Pauschalreisen zu suchen, oder, wenn Sie flexibel sind, eine „Last-Minute“-Reise buchen, die Ihnen oft 30% oder mehr sparen kann. Überprüfen Sie den aktuellen Wechselkurs zwischen Ihrer Währung und dem des Landes, das Sie besuchen werden, um eine bessere Vorstellung davon zu haben, was Ihr Urlaub Sie tatsächlich kosten wird. Wenn immer möglich, reisen Sie in einer Nebensaison, um noch mehr zu sparen.

2. Jahreszeit: Du möchtest vielleicht nicht viele Tage drinnen verbringen, weil das Wetter kalt und regnerisch sein kann. Sie können eine wunderbare Reise verpassen, nur weil Sie nicht vorher mit Ihrem Reisebüro oder Ihrer Wettervorhersage gesprochen haben. Dies ist es, was ich Ihnen empfehle, wenn Sie sich über das Wetter nicht sicher sind, fragen Sie Ihr Reisebüro, das Sie über Regenzeiten oder andere wetterbedingte Probleme bei der Reise zu einem bestimmten Ort informieren kann.

3. Politisches Klima: Während die meisten Länder, die auf den Tourismus angewiesen sind, alle Anstrengungen unternehmen, um die Sicherheit der Touristen zu gewährleisten, ist es heutzutage immer eine gute Idee, das aktuelle politische Klima des Landes, das Sie besuchen wollen, auf dem Laufenden zu halten, besonders wenn es in der Vergangenheit Probleme gab.

4. Deine Wachzeit: Wenn Sie in der Regel spät am Morgen aufwachen, dann ist eine Führung wahrscheinlich nichts für Sie. Die meisten Führungen beginnen früh am Morgen, und Sie sind bis zum Abend unterwegs. Du kannst mehrere Städte in einem Land oder mehreren Ländern innerhalb einer bestimmten Zeitspanne besuchen, und du musst bei der Gruppe bleiben.

Wenn Sie jedoch nicht gerne allein reisen, genießen Sie die Gesellschaft anderer und können so viel wie möglich in der Zeit sehen, die Sie haben, kann eine geführte Tour oder eine Kreuzfahrt genau das Richtige für Sie sein.

5. Ihr Traum und persönlicher Wunsch: Dieser Urlaub ist etwas Besonderes und Sie sparen das ganze Jahr über. Wenn Sie also schon immer einmal irgendwo hingehen oder etwas Besonderes tun wollten – warum warten? Nehmen Sie es in Ihre nächsten Urlaubspläne auf.

6. Planen Sie Ihren Tag: Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um darüber nachzudenken, was Sie gerne tun, bevor Sie Ihre Reise planen. Bevorzugst du das Wasser oder die Berge? Am Strand liegen oder klettern? Adrenalinschub oder der Besuch eines Kunstmuseums?

Sobald Sie wissen, was Sie tun wollen, finden Sie heraus, was Sie Zeit haben werden. Viele Male, in einer Bemühung, den „meisten Knall für unseren Dollar“ zu erhalten, neigen wir dazu, den Urlaub zu überplanen und am Ende einen Urlaub vom Urlaub zu benötigen, wenn wir nach Hause kommen! Priorisieren Sie Ihre Liste und seien Sie bereit, einige Aktivitäten oder Attraktionen für eine andere Reise zu speichern.

7. Nutzen Sie die verfügbaren Ressourcen, um Ihre Reise besonders zu gestalten und Geld zu sparen: Die heutigen Reisenden haben zahlreiche Möglichkeiten, ihren Urlaub zu planen. Sie können das Internet nutzen, um mehr über die Städte oder Länder zu erfahren, die Sie besuchen möchten, Preise zu erfahren oder sogar Ihren Flug oder Ihr Hotelzimmer zu buchen. Hier ist eine nützliche Website, die Sie besuchen können: http://www.heping-hotel.com Wenn Sie zum ersten Mal einen Ort besuchen, sich mit einem Reisebüro in Verbindung setzen, mit jemandem sprechen, der „dort war, das in einem Internetforum getan hat“, oder sich an lokale Kammern oder Handels- oder Reisebüros wenden, um mehr Informationen darüber zu erhalten, wohin Sie gehen, was Sie sehen und was Sie tun sollen.

8. Leicht verpacken: Bringen Sie keine Gegenstände mit, die Sie nicht verwenden werden und unnötig, weil das Wort Just In Case. Wenn Sie Ihre Reise planen, schauen Sie sich Ihre Garderobe an und packen Sie so leicht wie möglich. Nehmen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen, und denken Sie daran, dass, wenn Sie vergessen oder am Ende etwas brauchen, die Chancen stehen gut, dass Sie es bekommen können, sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben.

9. Organisiere dich: Sie können die Reiseplanungssoftware oder Ihr eigenes bevorzugtes Organisationssystem verwenden, um Ihre Reise zu organisieren und zu planen. Vergessen Sie nicht Dinge wie die Sicherstellung, dass Ihr Reisepass und Ihr Bildausweis auf dem neuesten Stand sind, die Feststellung, ob Sie eine Reiseversicherung benötigen und wie und wo Sie Ihr Geld eintauschen können. Je organisierter Sie am Anfang sind, desto besser werden Sie Ihren Urlaub haben.

10. Viel Spaß!..: Organisieren Sie sich, haben Sie einen Plan, bevor Sie irgendwo hingehen. Auf diese Weise können Sie sich, wenn Sie auf dem Weg sind, entspannen und amüsieren. Aber denken Sie daran, es gibt nur sehr wenige „perfekte“ Ferien, also wenn etwas schief geht, versuchen Sie, sich zu entspannen und so viel wie möglich „mit dem Fluss zu gehen“.