SardinienWillkommen in Porto Rotondo, einem exklusiven Ort im Norden Sardiniens, wo die Natur mit Präzision gespielt hat und eine geometrisch perfekte Bucht gefunden hat, der der Ort seinen Namen verdankt. Diese euklidische Präzision wird mit der apollinischen Schönheit des Ortes kombiniert, der von der Granitküste der Iscia Segada bis nach Punta Volpe reicht und im Zentrum einen mächtigen Felskomplex umschließt, von dem aus man einen spektakulären Blick auf die Costa Smeralda, ihr Meer, ihre Inseln genießen kann.

Aber bei all den schönen Eindrücken und der ganzen Werbetexte gibt es einen Nachteil: Wenn Sie zu lange die Natur und Sonne genießen, dann besteht Sonnenbrand-Gefahr. 😉

Deshalb: Schutz vor Sonnenbrand im Urlaub

Bei Menschen mit weißer Haut besteht eine echte Gefahr durch Sonnenbrand. Wiederholte Sonnenbrände können nicht nur Krebs verursachen, sondern auch zum Tod führen. Diejenigen mit dunkler Hautfarbe werden gebräunt. Aber wer eine sehr helle Haut hat, wird nicht gebräunt, sondern verbrannt. Erfahren wir mehr über Sonnenbrände und wie man sie durch einfache Maßnahmen schützen kann.

Auswirkungen von Sonnenbrand –

Sonnenbrand verursacht Rötungen und Schwellungen. Die Verbrennungseffekte zeigen sich nicht sofort, sondern dauern zwei bis sechs Stunden nach dem Sonnenbrand und erreichen ihren Höhepunkt innerhalb von vierundzwanzig Stunden. Die Auswirkungen von Sonnenbrand führen zu Rötungen, Schwellungen, Schmerzen, Blasen und die Haut kann sich heiß anfühlen. In schweren Fällen entwickelt die betroffene Person Fieber. Einige Menschen bekommen so viel Sonnenbrand, dass sie unter Verbrennungen zweiten Grades leiden und unter Schock und sogar Tod leiden können. Dehydrierung und Elektrolytungleichgewicht sind ein weiteres Ergebnis. Die regelmäßige Anwendung von Sonnenschutzmitteln kann Ihnen so viel Arbeit ersparen. Erfahren Sie hier mehr über Sonnenschutzmittel.

Sonnenbrandbehandlung –

Es ist einfacher, Sonnenbrand zu verhindern als ihn zu behandeln. Wenn Sie von der Sonne verbrannt werden, kann Ihr Arzt Sie bitten, in regelmäßigen Abständen Steroidcremes aufzutragen und Aspirintabletten zu geben. Aloe Vera Lotion bietet auch bei Sonnenbrand Abhilfe.

Sonnenbrand-Schutz –

Schützen Sie sich vor Sonnenbrand, indem Sie einen Breitbandsonnenschutz mit Sonnenschutz-Faktor 50 verwenden, einen breitkrempigen Hut tragen, eine Sonnenbrille tragen, vermeiden Sie es, sich am Nachmittag auszuziehen – 10 bis 4 am Tag. Bedecke dich mit Schutzkleidung und sei besonders vorsichtig, wenn du in der Höhe, in Strand- oder Sandnähe bist. Am besten Du suchst ein schattiges Plätzchen – vielleicht unter einem Sonnensegel z.B. von www.sonnensegel.tv an der Bar oder unter einem Sonnenschirm im Restaurant.